Michael Richter

Privatanschrift

Großenbuschstraße 145

53757 Sankt Augustin
0176 63439905

Ich bin 27 Jahre alt und lebe seit über 20 Jahren in Sankt Augustin. Ich bin in Stuttgart geboren, doch das Rheinland mit seinen Menschen und seinem Brauchtum ist mittlerweile zu meiner festen Heimat geworden.

Ich bin hier zur Schule gegangen und habe am Albert-Einstein-Gymnasium mein Abitur gemacht. Ich studierte in Bonn und Siegen Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik. Meine Freizeit verbringe ich mit Sport, leidenschaftlich als Handballer und auch mit der (Kommunal-) Politik.

In die SPD bin ich im Alter von 20 Jahren eingetreten, weil sie die progressive Kraft ist, die den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft auf fortschrittliche Weise organisiert. Auch hier in Sankt Augustin Meindorf hat sie eine lange Tradition die verschiedenen Bedürfnisse der Menschen unter einen Hut zu bringen. Die vielfältige Vereinslandschaft in Meindorf hat mich dabei schon immer beeindruckt und dient mir als Vorbild.

Seit einigen Jahren engagiere ich mich im Ausschuss für Schule und Bildung und im Sozialausschuss, um das Leben der Familien konkret zu erleichtern und zu verbessern. Wichtig für mich ist hierbei vor allem eine transparente und direkte Kommunikation mit den Betroffenen. Mittlerweile sind die sozialen Medien dafür eine wichtige Plattform, doch auch vor Ort möchte ich für Sie ansprechbar und sichtbar sein.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Michael Richter

 

Mein Plan für Meindorf

  • Meindorf soll ein eigenes Jugendzentrum bekommen. Im Rahmen des Neubaus des Feuerwehrhauses in Meindorf, werde ich mich dafür einsetzen, dass das alte Feuerwehrhaus für diesen Zweck genutzt wird.
  • Viele Straßen in Meindorf sind in einem guten Zustand, doch leider gilt dies nicht für alle Nebenstraßen. Hier ist es mein Ziel, dass bei der Straßensanierung auch ein größerer Fokus auf Meindorf gelegt wird.
  • Meindorf liegt direkt an der Sieg. Ich will, dass wir dort noch mehr Erholungsgebiete im Einklang mit dem Naturschutz schaffen, beispielsweise in Form einer Hundewiese.
  • Die OGS in der KGS Meindorf muss ausgebaut werden. Jedoch muss dabei berücksichtigt werden, dass zukünftig der Vereinssportbetrieb in der Mehrzweckhalle weniger beeinträchtigt wird.
  • Der Bahnhof in Menden wird ausgebaut und verbessert damit den Anschluss Meindorfs an das Schienennetz merkbar. Ich werde mich dafür einsetzen, dass bei dieser Maßnahme ebenso wie beim Ausbau der A59 der Lärmschutz oberste Priorität hat, damit Meindorf ruhig und lebenswert bleibt.

Warum bin ich SPD Mitglied?

Mit der SPD bin ich schon lange verbunden und seit 2013 Mitglied und seit 2018 Kassierer im Ortsverein Sankt Augustin. Gerechtigkeit und Solidarität sind für mich zentrale Werte in meinem Leben, für die man immer wieder eintreten muss. In Sankt Augustin heißt das für mich, dass jede Entscheidung unserer Stadt immer mit Bedacht auf das Wohl und den Zusammenhalt der Menschen hier vor Ort getroffen werden muss.

In welchen Gremien finden Sie mich?

Sachkundiger Bürger der SPD-Fraktion Sankt Augustin

  • Mitglied im Schulausschuss
  • Mitglied im Sozialausschuss
  • Stellv. Mitglied im Umwelt-, Planungs-, und Verkehrsausschuss

Sachkundiger Bürger der SPD-Fraktion im Kreistag des Rhein-Sieg Kreis

  • Mitglied im Finanzausschuss

Weitere Mitgliedschaften (Vereine, etc.)

  • Vorsitzender der Handballabteilung des FC Hennef 05
  • Leiter der HSG Sieg