Felix Düßdorf

Privatanschrift

Habichtweg 10

53757 Sankt Augustin

Ich lebe seit 1996 in Sankt Augustin Niederpleis-Schmerbroich und bin hier aufgewachsen. Nach meinem Abitur begann ich an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg das Studium der Wirtschaftswissenschaften welches ich in Kürze abschließen werde. Im Anschluss daran habe ich ein Duales Masterstudium als Unternehmensberater abgeschlossen. Und arbeite nun als dieser bei IBM. Durch meine langjährige kommunalpolitische Erfahrung in verschiedensten Themengebieten würde ich gerne meine Erfahrungen konstruktiv einfließen lassen. Weiterhin bin ich als Mitinitiator der Bonner Bildungsimpulse und im Verein der Elterninitiative krebskranker Kinder – EKKK – St. Augustin e.V. engagiert.

Ich bin Mitglied der SPD
weil sie die älteste demokratische Partei Deutschland ist, sie die sozialen Fliehkräfte in der Gesellschaft reduzieren kann und sie in ihren Grundfesten für Solidarität, Freiheit und Einheit steht.
Die SPD hat die parlamentarische Demokratie durchgesetzt, das Frauenwahlrecht erkämpft und mehr Demokratie gewagt. Sie hat Hitler-Regime die Stirn geboten. Die SPD hat auch in schwierigen Zeiten immer Verantwortung übernommen.

Für mich bedeutet Soziale Gerechtigkeit
nicht eine politische Floskel, sondern eine Verpflichtung für Chancengerechtigkeit im Bildungsbereich, den Finanzmärkten paroli zu bieten und die sozialen Fliehkräfte in der Gesellschaft zu verringern.

Sankt Augustin ist für mich
eine schöne Stadt, die viele Entwicklungsperspektiven besitzt, welche ich gerne mitgestalten würde.

Politische Schwerpunkte
Es gibt viele kommunalpolitische Themen, welche mein Interesse wecken. Neben der klassischen Sozialpolitik und Finanzpolitik würde ich mich gerne mit den Herausforderungen des demographischen Wandels beschäftigen. Aus meiner Sicht stellt uns in Sank Augustin die Veränderung der Altersstruktur in der Bevölkerung vor zahlreiche Aufgaben. Um sie bewältigen zu können, brauchen wir nicht einfach mehr Seniorenwohnheime und mehr Pflege, sondern benötigen neue Angebote und völlig neue Ansätze für unser gesellschaftliches Zusammenleben. Gerne würde ich diesbezüglich Lösungsansätze erarbeiten.

Lebenslauf

Abitur:
Ernst-Kalkul-Gymnasium Bonn

Studium:
Wirtschaftswissenschaften, Master of Science (M. Sc) – Wirtschaftswissenschaften

Arbeit:
IBM Unternehmensberatung

09/2004
Eintritt in die SPD

01/2006-01/2007
Stellvertretender Vorsitzender der SPD Küdinghoven-Ramersdorf-Oberkassel

12/2007-12/2008
Delegierter der LSV (Landes-Schüler-Versammlung) für die Bundesstadt Bonn

02/2007-01/2009
Stellvertretender Vorsitzender der KPA (Kommunal Politischer Arbeitskreis)

01/2007-01/2010
Vorsitzender der SPD Küdinghoven-Ramersdorf-Oberkassel

02/2008-12/2011
Delegierter der Landesarbeitsgruppe für Bildung (AFB) in NRW

seit 03/2007
Mitinitiator der Bonner Bildungsimpulse

seit 06/2013
Stadtratskandidat in Sankt Augustin-Niederpleis