Übersicht

Meldungen

Straßenausbaubeiträge: Mehr Probleme geschaffen als gelöst

Die Fraktionen von CDU und FDP im NRW-Landtag haben jetzt ihre Ideen für Änderungen an den Straßenausbaubeiträgen vorgestellt. Durch ein Förderprogramm in Höhe von jährlich 65 Millionen Euro sollen die Höchstsätze der Anliegerbeteiligung auf 40 Prozent begrenzt werden. Denis…

Jugendhilfeausschuss bringt Spielplatzkonzept auf den Weg 

Michael Richter Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Sankt Augustin unterstützt das Spielplatzentwicklungskonzept der Stadtverwaltung, um unsere Spielplätze zukunftsfähig zu machen. „Spielplätze sind Begegnungspunkte für Familien und elementar für die Entwicklung der Stadtquartiere“, erklärt Michael Richter, SPD-Mitglied im Jugendhilfeausschuss.

Sankt Augustiner Freibad-Fest

Die SPD Sankt Augustin lädt am Sonntag, 04. August 2019 zum Sankt Augustiner – Freibadfest ein. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes Rahmenprogramm für alle Altersgruppen. „Die Stadt Sankt Augustin feiert in diesem Jahr ihren 50.

Schließung der Kinderklinik Sankt Augustin verhindern!

Zur heutigen Ankündigung von Asklepios beim Land Nordrhein-Westfalen Fördermittel aus dem Strukturfonds des Bundes zur Schließung der Kinderklinik Sankt Augustin zu beantragen erklärt der SPD-Kreistagsabgeordnete Denis Waldästl: „Meine schlimmsten Befürchtungen der vergangenen Wochen sind heute Realität geworden. Ich habe immer…

Zukunft der Kinderklinik sichern. Jetzt handeln!

„Die Politik der Region muss jetzt handeln und an einem Strang ziehen, um die Zukunft der Kinderklinik zu sichern“, formuliert Sankt Augustins SPD-Vorsitzender und Kreistagsabgeordneter Denis Waldästl.  In der Sitzung des Ausschusses für Inklusion und Gesundheit des Rhein-Sieg-Kreises am…

Bild: Sandra Seifen Fotografie

Denis Waldästl will Landrat werden

Der 31-jährige Sankt Augustiner Denis Waldästl will für die SPD als Landratskandidat ins Rennen gehen und nächster Landrat des Rhein-Sieg-Kreises werden. Auf einer Pressekonferenz stellte er sich heute der Öffentlichkeit vor: Seine Motivation zur Kandidatur sei leicht erklärt: Die schwarz-grüne…

Großer Zuspruch zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Über 50 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung der SPD Sankt Augustin zum ersten politischen Frühschoppen gefolgt. Hans-Willi Körfges, MdL, Vorsitzender des Ausschusses für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen im Landtag NRW skizzierte den Gesetztesvorschlag der SPD-Landtagsfraktion NRW zur Abschaffung…

Über 400 Kinder beim SPD-Ostereiersuchen

Über 400 Kinder haben mit ihren Familien in diesem Jahr wieder das Ostereiersuchen der SPD in den Stadtteilen besucht. Über 2.000 Schokohasen- und Schokoladeneier warteten auf die kleinen und großen Besucher der fünf Veranstaltungen. Marc Knülle, SPD-Fraktionsvorsitzender hat in seinem…

Bild: Civitec

Radfahrern im Stadtzentrum bleibt wie bisher erlaubt

Auf dem Karl-Gatzweiler-Platz, dem Markplatz im Zentrum, wird nichts verboten. Radfahrer sollten, wenn es nach der CDU gegangen wäre, im oberen Marktplatzbereich mit einem Fahrverbot belegt werden. Vier Fraktionen (SPD, Grüne, FDP, Aufbruch) im Zentrumsausschuss waren anderer Meinung: Der CDU-Verbotsantrag…

Bild: colourbox

SPD fordert zügige Verbesserungen für den Radverkehr

Die SPD Sankt Augustin nimmt das Ergebnis des Fahrradklimatests 2018 mit Besorgnis zur Kenntnis. Die Stadt Sankt Augustin hat nur eine Gesamtnote von 4,1 erreicht und liegt abgeschlagen auf Rang 71 der Vergleichsklasse. Sascha Bäsch, Ratsmitglied und Fahrradpolitischer Sprecher: „Das…

Bild: colourbox

Stellenausschreibung: Geschäftsführer/in (m/w/d) der SPD-Stadtratsfraktion

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Sankt Augustin sucht zum 01.07.2019 eine/n Fraktionsgeschäftsführer/in (m/w/d) unbefristet mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit nach TVöD (25 Wochenstunden). Weitere Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Stellenausschreibung. Hier geht’s zur Stellenausschreibung…

Flugplatz-Denkmal kommt nicht

Die SPD hat mit Irritation die Vorstellung eines Denkmal-Projekts im letzten Kulturausschuss zur Kenntnis genommen. Eine Hangelarer Initiative hatte seit längerer Zeit versucht, eine Stahl-Skulptur zur Würdigung des Flugplatzes und seiner Geschichte anzuschaffen und am Ortseingang zu installieren. Bevor sich…