Übersicht

Presse (Fraktion)

Stadtrat beschließt deutliche Senkung der KiTa-Gebühren

In seiner Sitzung am 23.06.2022 hat der Rat der Stadt Sankt Augustin einstimmig beschlossen die Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Kindertagespflege zum 01.08.2022 deutlich zu senken. Möglich wurde dies, weil SPD, GRÜNE und FDP als Mehrheitsfraktionen in den Haushaltsberatungen die entsprechenden…

KiTa Gebühren sinken deutlich, OGS bekommt Ferienangebote

Gemeinsam haben SPD, GRÜNE und FDP in den Haushaltsberatungen beantragt 700.000 EUR für die Reduzierung der KiTa-Gebühren in den Haushalt einzustellen und eine neue Beitragssatzung zu erarbeiten. Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am 14.06. nun einstimmig eine neue Beitragssatzung…

SPD informiert über Straßenausbaubeiträge

MdL Stefan Kämmerling, Landtagskandidat Oliver Schmidt und örtliche Vertreter der SPD trafen sich mit Bewohner:innen in Sankt Augustin-Ort, um über die geplante Sanierung der Uhlandstraße zu sprechen. Marc Knülle, Fraktionsvorsitzender der SPD Sankt Augustin, begrüßte die zahlreichen Gäste und…

Bild: Susi Knoll

SPD, GRÜNE und FDP entlasten Familien um 1 Millionen Euro

Die Entlastung der Familien bei den Kita-Gebühren war das Herzensanliegen der Sankt Augustiner Ratsmehrheit von SPD, GRÜNEN und FDP in den zurückliegenden Haushaltsberatungen. Nachdem die Verwaltung einen ersten Entwurf für eine Beitragstabelle vorgelegt hatte haben die drei Kooperationsfraktion die Verwaltung…

Mehr Sicherheit und Freundlichkeit für Fußgänger in Menden

Im Mobilitätsausschuss der Stadt Sankt Augustin wurde am 02. März 2022 ein Antrag zur Einrichtung von zwei Zebrastreifen (sogenannte „Fußgängerüberwege“) auf der Von-Galen-Straße im Stadtteil Menden beschlossen. Mit zwei zusätzlichen Zebrastreifen auf Höhe der evangelischen Kirche und dem Nachtigallenweg /…

Jugendbeteiligung in Sankt Augustin wird konkreter

Jugendbeteiligung in Sankt Augustin wird konkreter Kinder und Jugendliche sollen zukünftig stärker in politische Entscheidungen der Stadt eingebunden werden. Dieser im Jugendhilfeausschuss im Juni 2021 auf Antrag von SPD, GRÜNE und FDP gefasste Beschluss geht nun in die konkrete Umsetzung.

Ampel für Jobticket schaltet auf Grün

Die Stadt Sankt Augustin bekommt ein Jobticket. Dies teilte die Stadtverwaltung im Mobilitätsausschuss am 09.02.2022 mit. Ab dem 01.05.2022 können die Beschäftigten ein Jobticket zur Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs erwerben. Die Mittel hierfür hatte der Stadtrat im Haushalt freigegeben. Mit…

SPD, GRÜNE und FDP wollen Verkehrsberuhigung auf L 16 in Meindorf

Die Sankt Augustiner Stadtratsfraktionen von SPD, GRÜNEN und FDP beantragen für die nächste Sitzung des städtischen Mobilitätsausschusses am 9. Februar verschiedene Maßnahmen für eine Verkehrsberuhigung auf der L 16 in Meindorf. Konkret beantragt werden: Lärmberechnung zur Prüfung von weiterer und…

Bild: Susi Knoll

Familien in Sankt Augustin werden um 700.000 EUR entlastet

Auf Antrag von SPD, GRÜNEN und FDP hat der Jugendhilfeausschuss im November beschlossen, dass die Elternbeiträge für die KiTa überarbeitet und eine neue Satzung zum 01.08.2022 in Kraft treten soll. Die drei Fraktionen waren sich einig, dass es das Ziel…

Bild: colourbox

SPD, GRÜNE und FDP wollen Familien entlasten

Gemeinsam haben SPD, GRÜNE und FDP das Ziel, zum 01.08.2022 eine neue Elternbeitragssatzung über die Erhebung von Beiträgen für Kindertagesstätten und Kindertagespflege umzusetzen. Mit einem gemeinsamen Antrag im Jugendhilfeausschuss wird die Verwaltung aufgefordert eine neue Beitragssatzung rechtzeitig vorzulegen und damit…

Alltagshelfer:innen in Kindertagesstätten werden vom Land nicht weiter gefördert

„Einfach enttäuschend“, mit diesen Worten beschreibt SPD-Ratsmitglied und Jugendhilfeausschussvorsitzender, Denis Waldästl die Antwort der NRW-Landesregierung auf die einstimmige Resolution zur Fortführung des Alltagshelferprogrammes in den Kitas. Auf Antrag von SPD, GRÜNEN und FDP hatte der Jugendhilfeausschuss einstimmig eine Resolution verabschiedet,…

SPD fordert Transparenz zum Wohnquartier Gärtnerei Werner

Die SPD-Fraktion hat Bürgermeister Leitterstorf klare Ansagen zum unrühmlichen Verhalten der Stadtverwaltung gemacht und fordert durchgreifende Verbesserungen. Das geplante Wohnquartier auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Werner in Menden war nach langen Beratungen, Verhandlungen und umfangreicher Bürgerbeteiligung auf einem guten…

Termine