Gemeinsames Müllsammeln erschreckend erfolgreich

Am Sonntag, 29.08.2021, startete das gemeinsame, regelmäßige Müllsammeln der SPD Menden/Meindorf und des Vereins YGGDRASIL am Skaterpark in Menden. Gut ausgestattet mit Zangen, Müllbeuteln und Handschuhen begannen viele fleißige Helferinnen und Helfer den Skaterpark und das umliegende Gelände vom Müll zu befreien und trotzten dem Regen. Dr. Charlotte Echterhoff, Vorsitzende der SPD Menden / Meindorf freut sich über die rege Beteiligung an der Aktion: „Es ist beachtlich, wie viel wir gemeinsam in kurzer Zeit schaffen: Besonders im Gebüsch finden sich etliche Verpackungen und Glasflaschen.“

Auch viele Kinder haben motiviert mitgeholfen – und trauten ihren Augen nicht, als sie sogar mehrere Einkaufswagen in den Böschungen entdeckten. Die gemeinsame Stunde für die Umwelt war kurzweilig und das Ergebnis sichtbar. „Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung des Bauhofs, der im Nachgang den gesammelten Müll abholen und entsorgen wird“, so Denis Waldästl, Vorsitzender der SPD Sankt Augustin.

Mit dem regelmäßigen Angebot, gemeinsam Müll zu sammeln, wollen die Initiatorinnen auch zufällig an beliebten Orten für das Thema sensibilisieren. „Alle, die mitmachen, merken: Sauber ist es schöner!“, fasst Maria Gerber, Vorsitzende des Vereins „YGGDRASIL“, das Ziel der gemeinsamen Aktion zusammen.

Das Müllsammeln am Skaterpark war der Startschuss für eine regelmäßige Aktion: SPD und YGGDRASIL sammeln jeden letzten Sonntag im Monat um 11 Uhr gemeinsam Müll. Der nächste Termin ist am Sonntag, 26. September, um 11 Uhr am Spielplatz an der Siegaue in Meindorf. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, ob jung oder alt, sind herzlich willkommen, mitanzupacken.