SPD lehnt Umzug ins Gewerbegebiet ab!

Marc Knülle: “Es geht um die Menschen! Diese ins Gewerbegebiet zu schicken, halte ich für völlig unwürdig. Behördengänge sollen weiter im Stadtzentrum gebündelt bleiben. Sankt Augustin ist eh knapp mit Gewerbeflächen, da sollen sich an der Einsteinstrasse Betriebe niederlassen und neue Arbeitsplätze schaffen.

Meldungen

Großer Zuspruch zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Über 50 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung der SPD Sankt Augustin zum ersten politischen Frühschoppen gefolgt. Hans-Willi Körfges, MdL, Vorsitzender des Ausschusses für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen im Landtag NRW skizzierte den Gesetztesvorschlag der SPD-Landtagsfraktion NRW zur Abschaffung…